+49 9104 823 86 37 info@canincare.de

Meine Hunde

Dixi

War meine erste Westie Hündin, und ein echtes Original. Obwohl eher eine Miniaturausgabe ihrer Rasse und nicht immer gesund, war sie meine unerschütterliche Rudelführerin, die sich selbst von Welpen nicht aus der Ruhe bringen ließ. Mein geliebtes Mausemädchen durfte am 21.11.16 im Alter von 13 Jahren über die Regenbogenbrücke gehen. Ich werde sie immer vermissen und nie vergessen.

Pouky

Der 8 jährige bulgarische Dackel-irgendwas Mix, ist der Mann im Haus… Männchen würde es wohl eher treffen.

Obwohl auf der sonnigen Seite des Lebens zu Hause, steht er Veränderungen erstmal kritisch und manchmal sogar beleidigt gegenüber.

Nebenberuflich war er Dixes Adjutant, kam sie irgendwo nicht weiter oder brachte sie sich in brenzlige Situationen, stand er ihr als Ritter in weißer Rüstung sofort zur Seite.

Momentan müht er sich redlich, Queena zu erziehen.

Fiene

Ist inzwischen fast 4 Jahre und ist eine Hündin geworden, wie man es sich wünscht. Zwar hält sie Gehorsam nicht immer für zwangsläufig nötig, aber ich wusste ja, dass ich wieder einen Terrier hole.

Oft hilft sie mir im Salon, wenn Hunde kommen, die vielleicht noch etwas unsicher oder ängstlich sind. Aus meiner Motte ist ein toller Hund geworden!

Nach Dixis Tod hat sie die Rolle der Chefin übernommen und ist nun der Ruhepol im Rudel.

 

Queena

Queena ist meine, jetzt fast 9 Monate alte, Kurzhaar Collie Hündin. Sie wird mich in Zukunft bei meiner Arbeit als Hundetrainerin begleiten.

Typisch Collie lernt sie sehr schnell und es macht viel Freude, mit einem Hund zu arbeiten, der nicht immer 3x nachfragt, ob man wirklich meint was man sagt. Allerdings lernt Sie auch Sachen von Fiene und Pouky die ich dann doch nicht so toll finde, ich sage nur Hasenköttel.

Sie hilft Pouky über den Verlust von Dixn hinweg, die Zwei sind inzwischen richtig gute Freunde geworden.

Unsere Partner

button_hundeschule

Termine

  • Keine anstehenden Termine
AEC v1.0.4